Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Spezial
Barmstedt

Impressum

Herausgeberin und verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: 

Volkshochschule der Stadt Elmshorn

Bismarckstr. 13
25335 Elmshorn

Tel 04121 231 306
Fax 04121 269 514
E-Mail: vhs@elmshorn.de

 

Urheberrecht und Linkhaftung

Wir schließen jegliche Haftung - insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der auf diesem Server dargestellten Inhalte entstehen - aus. Es wird keine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit der dargestellten Daten übernommen. Es kann auch keine Haftung dafür übernommen werden, dass diese Daten frei von Rechten Dritter sind. 

Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte externer Webseiten. Aus dieser Website hinausführende Hyperlinks wurden nach Ansicht der verlinkten Seiten erstellt. Allerdings unterliegen Webseiten häufigen Veränderungen. Sollte deshalb ein externer Link nicht funktionieren oder nicht zum angegebenen Ziel führen, teilen Sie uns das bitte mit - wir korrigieren etwaige Fehler gerne. Sollten Sie Grund zur Beanstandung über Inhalte auf einer verlinkten Seite haben, setzen sie sich bitte mit dem Betreiber dieser Seite in Verbindung. 

Der gesamte Inhalt dieses Servers unterliegt dem Urheberrecht, insbesondere alle Grafiken, Fotos, Buttons und sonstigen Gestaltungselemente. 

Datenschutzerklärung 

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Landesdatenschutzgesetzes des Landes Schleswig-Holstein (LDSG S-H) und des Telemediengesetzes (TMG). 

Wie verarbeiten wir personenbezogene Daten? 

An einigen Stellen unseres Internet-Auftrittes bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, mit uns in Kontakt zu treten oder bestimmte Dienste (z.B. Newsletter-Abonnement) in Anspruch zu nehmen. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den einen Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. 

Ihre Daten werden in einem EDV-Verfahren gespeichert, in dem die Kursverwaltung erfolgt. 

Was sind personenbezogene Daten? 

Persönliche Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Ihr richtiger Name, Adresse und Telefonnummer. 

Welches sind die möglichen Folgen bei Nichtangabe Ihrer Daten? 

Bei Nichtangabe der Daten ist eine Teilnahme an unseren Kursen ausgeschlossen. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (§ 12 Abs. 2 LDSG). 

Ist die Vertraulichkeit des E-Mail-Verkehrs/Kontaktformulars gewährleistet? 

Sollten Sie mit uns per E-Mail oder Kontaktformular in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen u. U. nicht gewährleistet sein kann. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen. 

Geben Sie meine Daten an Dritte weiter? 

Personenbezogene Daten werden von uns nur für interne Zwecke im Zuge der Kundenbeziehung genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre notwendige Einwilligung. Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind. Alle Mitarbeiter und Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden. 

Wie kann ich meine Daten überprüfen, korrigieren oder löschen? 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Regelungen nach dem Landesdatenschutzgesetz Schleswig-Holstein Auskunft über die Sie betreffenden bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten oder diese einsehen. Sind Daten unrichtig, so können Betroffene in entsprechender Weise deren Berichtigung verlangen. 

Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt spätestens drei Jahre nach dem zuletzt von Ihnen besuchten Kursangebot. Im Falle einer unzulässigen Datenverarbeitung sind diese nach § 28 Abs. 2 Nr. 1 LDSG sofort zu löschen. 

Zur Prüfung der Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung können Sie auf Antrag Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen (§ 27 Abs. 1 LDSG). Bei Vorliegen besonderer persönlicher Gründe gegen die Verarbeitung Ihrer Daten allgemein oder gegen die Form der Verarbeitung können Sie Einwand gegen die Datenverarbeitung erheben (§ 29 Abs. 1 LDSG). 

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an uns: 0 41 21 / 231 - 305 (-306) oder vhs@elmshorn.de 

Darüber hinaus können Sie sich an die behördliche Datenschutzbeauftragte der Stadt Elmshorn wenden: 

Stadt Elmshorn
Haupt- und Rechtsamt
Datenschutzbeauftragte
Frau Puchert
Postfach 1103
25333 Elmshorn. 

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses 

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. 

 

Technik und Layout 

Diese Website basiert auf einer Software (KuferWEB) der Kufer Software Konzeption (www.kufer.de).

 

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Volkshochschule Elmshorn
Bismarckstr. 13
25335 Elmshorn
Fax: 0 41 21 / 26 95 14
E-Mail: vhs@elmshorn.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017