Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 201-1005

Info: Sind es die großen Persönlichkeiten oder die Volksmassen, die den Verlauf der Geschichte gestalten, waltet die Willkür des Zufalls oder herrscht eine historische Notwendigkeit, hervorgehend aus den materiellen Verhältnissen oder bestimmt von einem "Weltgeist"? Der Streit um diese Fragen währt schon ewig und die Antworten sind so vielfältig wie die Zahl der Philosophen, Historiker und Politiker, die sich an dieser Frage versuchten.
Man könnte diesen Streit als akademisch oder weltfremd abtun. Je nachdem, wie die Antwort ausfällt, ergeben sich aber daraus für das handelnde Subjekt Konsequenzen. Die subjektiven Schlussfolgerungen reichen vom fatalistischen Einrichten in die Gegebenheiten, über den Willen zur demokratischen Beteiligung und Mitgestaltungsanspruch bis zum voluntaristischen Aktivismus.
Wir werden in den zu erwartenden Diskussionen die eingangs gestellten Fragen nicht beantworten. Unsere gemeinsame Lektüre und der hoffentlich geführte Streit können aber vielleicht dem Einzelnen zu einer Neujustierung des eigenen Platzes in der Geschichte verhelfen.

Kosten: 36,20 € (Ermäßigung möglich)

Terminangaben:
am 18.02., 03.03., 17.03., 28.04., 12.05. und 26.05.2020

Datum Zeit Straße Ort
Di. 03.03.2020 20:00 - 21:30 Uhr Bismarckstr. 13 Elmshorn, VHS-Haus, Raum 105
Di. 28.04.2020 20:00 - 21:30 Uhr Bismarckstr. 13 Elmshorn, VHS-Haus, Raum 105
Di. 12.05.2020 20:00 - 21:30 Uhr Bismarckstr. 13 Elmshorn, VHS-Haus, Raum 105
Di. 26.05.2020 20:00 - 21:30 Uhr Bismarckstr. 13 Elmshorn, VHS-Haus, Raum 105

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    

April 2020