Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 201-1810

Info: Lernen Sie "Die giftigen Dreizehn" anhand von detailgetreuen Fotos, mit Hilfe von praktischen Übungen und in Geschichten kennen. Die Wohn- und Umweltberaterin Maria Poggendorf-Göttsche entführt Sie in die Welt der giftigen Pflanzen. Diese sind manchmal gefährlich und giftig, manchmal aber auch für den Menschen heilsam und für Tiere von großer Bedeutung. Genau wie im Straßenverkehr existieren auch in der Natur Gefahren. Überliefertes Wissen geht mehr und mehr verloren und Gefahren durch Pflanzen werden häufig überschätzt, manchmal aber auch unterschätzt.
Besonders für Kinder sind Naturerlebnisse wichtig. Sie sollten die Natur mit allen Sinnen erleben können, erfahren, wie etwas schmeckt, wie etwas riecht, wie es sich anfühlt. Nur wer sich gut auskennt, kann giftige von ungiftigen Pflanzen unterscheiden und sich in der Natur sicher fühlen. Mit Bildmaterial und praktischen Übungen wird anschaulich gezeigt, wie sich 13 besonders giftige Pflanzen von ihren harmlosen Verwandten unterscheiden, welche Teile besonders giftig sind und wie das Gift wirkt. Spannende Geschichten machen das Lernen unterhaltsam. Sie erfahren außerdem, an wen Sie sich im Notfall wenden können.

Kosten: 12,00 €

Zeitraum: 22.04.2020 - 22.04.2020
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 18:00 - 20:15

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 22.04.2020 18:00 - 20:15 Uhr Schulstraße 8 Barmstedt, Gottfried-Semper-Schule, Aula B

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12 3 45
6 789101112
13141516171819
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30    

April 2020