Kursdetails

Smartphone - geliebte Plaudertasche Vortrag

Anmeldung möglich

Kursnr. 231-1002
Beginn Mi., 15.03.2023, 18:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Elmshorn, VHS-Haus, Raum 104
Gebühr 8,00 € Eine Anmeldung ist erwünscht!

Kursbeschreibung

Smartphones sind die praktischsten Spielzeuge, die uns Menschen jemals zur Verfügung standen. Das kleine Gerät ist nicht nur Telefon und Computer, sondern auch Kamera, Notizbuch, Aufnahmegerät, Portemonnaie und Einkaufskorb. Leider sind Smartphones auch Plaudertaschen, die schamlos privateste Geheimnisse durchs Netz schicken: Wen wir kennen, wo wir uns wann aufhalten und wie wir privat und politisch ticken. Ein Smartphone verkörpert perfekt das Dilemma digitaler Technologien. Es ist unser bester Freund, aber irgendwie auch ein Feind in der Jackentasche, der uns permanent verrät.

Im Smartphone-Kosmos geben genau zwei Unternehmen den Ton an: Apple mit seinem Betriebssystem iOS und Google mit Android. Die IT-Konzerne bestimmten die Spielregeln und verdienen an fast jeder Transaktion mit. Schaut man beim Einrichten nicht genau hin, stimmt man zu, dass massenhaft Daten an die Betreiber der Betriebssysteme gehen. Das können Standortdaten sein, Telefonbucheinträge, Termine oder gleich der ganze Geräteinhalt in Form eines Back-ups. Daten gehen außerdem an die vielen Apps, die das digitale Leben so bunt und bequem machen. Mehrere Dutzende dieser kleinen Programme haben die meisten User installiert, seien es Shopping-, Messenger-, Wetter-, Nachrichten-, Dating- oder Navigations-Apps.

Der Vortrag porträtiert die seltsame Smartphone-Welt, die zugespitzten Machtverhältnisse und die Datenlogik: Welche persönlichen Informationen landen bei wem? Im zweiten Teil des Vortrags geht es darum, wie User Betriebssysteme und Apps in Schranken weisen können, wie sich gute von schlechten Apps unterscheiden lassen und inwiefern es möglich ist, auf ein Google- und Apple-freies Smartphone umzusteigen. Die Zuhörer*innen lernen, was sich tun lässt, damit das kleine Gerät weniger zum Feind und ein bisschen mehr zum Freund wird.


Dieser Vortrag wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung des Vereins zur Förderung der Stadtbücherei und der Volkshochschule Elmshorn e.V. präsentiert.