Kursdetails

Kurzfilmabend in Elmshorn "Ich sehe was, was du nicht siehst ..."

Anmeldung möglich

Kursnr. 222-1002
Beginn Mi., 21.12.2022, 18:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Elmshorn, VHS-Haus, Raum 015 / Aula
Gebühr 5,00 € /2,00

Kursbeschreibung

Die VHS Elmshorn zeigt am 21.12.2022, am kürzesten Tag des Jahres, ein buntes Kurzfilmprogramm.

Blicke auf das vertraute Fremde – Migrantische Perspektiven
Wie stellt sich die deutsche Gesellschaft für Menschen dar, deren Wurzeln im Ausland liegen? 13 Frauen und Männer unterschiedlicher Herkunft diskutierten bei der Auswahl des Filmprogramms vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen in und mit Deutschland, über Klischees, Stereotype und Vorurteile.
Wie sind die Deutschen oder was ist die Deutsche Kultur? Welches Verhältnis haben sie zu den Menschen, die nach Deutschland gekommen sind?
Neun Filme erzählen in diesem Kontext Geschichten über die Deutsche Angst, männliches Durchsetzungsvermögen, die Kulturszene und ihr Verhältnis zur Arbeit, über Alltagsrassismus und Lebensläufe.

Filme:
Meeting
Herman the German
Wert der Arbeit
Swêdî
Der übers Meer kam
Meinungsverschiedenheiten
Hostel
Bambirak
Megatrick

Altersempfehlung: Ab 16 J., 77 Minuten
Raum: 107

Golden Shorts 2022
In Glühweinlaune mitten hinein in den Gesellschaftstrubel: Shorts Attack im Dezember sucht das Glück und die Selbsterfahrung, es geht unter Schafe, verortet Zweisamkeit und lässt sich mit dem Teufel ein. Die internationalen Highlights des diesjährigen INTERFILM Festivals wurden 2022 weltweit gefeiert. Voll das Leben, viel Vergnügen!

Filme:
Other Half
Circle of Trust
In the upper Room
The Diamond
Anxious Body
Diabel - The Devil
Louis I. King of the Sheep

Altersempfehlung: Ab 16 J. , 85 Minuten
Raum: 015

Wir freuen uns auf Sie!